Energiegemeinschaften werden kommen.

Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG), das die österreichische Bundesregierung im Laufe des Jahres 2021 beschließen will, ermöglicht die Einrichtung von sogenannten erneuerbaren Energiegemeinschaften. Dabei können sich Privatpersonen, KMUs und Gemeinden zusammenschließen, um auf lokaler Ebene Energie gemeinsam zu erzeugen und zu verteilen. Die Mitglieder einer erneuerbaren Energiegemeinschaft profitieren von reduzierten Ortsnetztarifen und Abgabenbefreiungen. 

WIR starten jetzt.

WIR suchen Betreiber von erneuerbaren Erzeugungsanlagen, die mehr aus ihrer überschüssigen Energie machen wollen. Egal, ob Photovoltaik, Wind- oder Wasserkraft, wir realisieren mit Ihnen eine der ersten Energiegemeinschaften Österreichs. Für die schnellste Energiegemeinschaft legen wir Gratis-Strom* bis Jahresende von WIR Energie powered by AAE obendrauf. Jetzt gleich bis 16.05.2021 über das Einreichformular anmelden und Chance sichern.

Alle Vorteile auf einen Blick.

null

WIR Energie All-Inclusive Energiegemeinschaft

null

100 % Ökostrom aus der Nachbarschaft

null

Kein Verwaltungsaufwand

null

Transparente Abrechnung und Visualisierung

null

Keine Grundgebühr - kein Risiko

FAQs

Was ist eine "Erneuerbare Energiegemeinschaft"?

Eine erneuerbare Energiegemeinschaft bezeichnet nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) einen Zusammenschluss von Erzeugern und Abnehmern von erneuerbarer Energie, die sich im selben Orts- oder Regionalnetz befinden.

Wie kann ich an einer "Erneuerbaren Energiegemeinschaft" teilnehmen?

Aktuell befindet sich das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) im parlamentarischen Prozess. daher ist es noch NICHT möglich, an einer erneuerbaren Energiegemeinschaft teilzunehmen. WIR Energie bereitet jedoch alle Mitglieder Ihrer geplanten erneuerbaren Energiegemeinschaft vor, um diese schnellstmöglich umsetzen zu können. Füllen Sie dazu einfach das Formular am Ende dieser Seite aus.

Wozu brauche ich eine Zählpunktnummer und wo finde ich diese?

Die Zählpunktnummer ist die Bezeichnung für Ihren Stromanschluss. Im Rahmen der Einrichtung der erneuerbaren Energiegemeinschaft dient sie der notwendigen Identifikation von berechtigten Teilnehmern. Sie finden die 33-stellige Zählpunktnummer (zB AT0070000123401000000000000123456) auf Ihrer Stromrechnung.

Was macht WIR Energie mit meinen Angaben?

Nach Übermittlung des ausgefüllten Formulars werden Ihre Angaben von WIR Energie auf Vollständigkeit überprüft. Bei positiver Vorprüfung erfolgt die Anfrage beim Netzbetreiber, ob die angegebenen Zählpunkte grundsätzlich in einer Energiegemeinschaft organisiert werden können. Sofern auch diese Prüfung positiv abgeschlossen ist, setzt WIR Energie gemeinsam mit den potentiellen Mitgliedern der Energiegemeinschaft und dem zutreffenden Netzbetreiber entsprechende nächste Schritte zur Einrichtung einer erneuerbaren Energiegemeinschaft nach dem Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG).

Was kostet das Einrichten und der laufende Betrieb einer Energiegemeinschaft?

WIR Energie wählt aus allen Einreichungen potentielle Kandidaten für die Einrichtung einer erneuerbaren Energiegemeinschaft aus. Die Rückmeldung dazu erfolgt bis spätestens 21.05.2021. Für die potentiellen Kandidaten entstehen für die Einrichtung der Energiegemeinschaft KEINE Kosten, außer Entgelte, die der Netzbetreiber für Netzzutritt, Messung etc. vorschreibt. Im laufenden Betrieb der erneuerbaren Energiegemeinschaft entstehen für alle Mitglieder der ausgewählten Projekt bis 31.12.2021 KEINE laufenden Kosten.

Wie lange dauert die Einrichtung einer Energiegemeinschaft?

Die Umsetzungsdauer hängt davon ab, wann das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz in Kraft tritt, und wie lange die Rückmeldung des Netzbetreibers auf die Anmeldung der Energiegemeinschaft dauert.

Wie sichere ich mir die Chance auf Gratis-Strom bis Jahresende?

Alle Einreichungen über das Formular auf dieser Seite nehmen automatisch an der Aktion Teil. Aus allen Einreichungen werden potentielle Kandidaten für die Einrichtung von erneuerbaren Energiegemeinschaften nach dem EAG ausgewählt. Die Mitglieder der schnellsten Energiegemeinschaft (erste erneuerbare Energiegemeinschaft in Betrieb mit oder nach In-Kraft-Treten des EAG) erhalten unentgeltlich Ihren Restenergiebedarf im Ausmaß von max. 5.000 kWh je Teilnehmer bis 31.12.2021 zur Verfügung gestellt (Gutschrift Netto-Arbeitspreis exkl. Netzentgelt sowie Steuern und Abgaben). Voraussetzung für die Inanspruchnahme ist der Strombezug von WIR Energie powered by AAE mit Beginn des Betriebs der Energiegemeinschaft bis mindestens 31.12.2021. Ein etwaiges Restguthaben verfällt mit 01.01.2022.

Was passiert, wenn meine Einreichung nicht ausgewählt wird?

Aufgrund der erwartbar hohen Anzahl von Einreichungen kann nicht jedes Projekt in der ersten Phase (bis 16.05.2021) berücksichtigt werden. Auch für den Fall, das Ihr Projekt nicht ausgewählt wurde, setzt sich das Team von WIR Energie mit Ihnen in Verbindung, um Ihre Energiegemeinschaft so bald wie möglich zu realisieren.

Muss ich meinen Energieversorger wechseln?

Nein. Die Angabe Ihrer Daten dient lediglich zur Abklärung der Möglichkeit zur Einrichtung einer Energiegemeinschaft und stellt keine Vereinbarung zur Lieferung elektrischer Energie dar. Weiters bleibt auch bei einer erfolgreichen Teilnahme an einer erneuerbaren Energiegemeinschaft nach dem EAG das Wahlrecht des Energieversorgers aufrecht. Lediglich zur Inanspruchnahme des Gratis-Stroms im Falle der Auswahl als schnellste Energiegemeinschaft müssen Sie als Mitglied zumindest für den Zeitraum der Inanspruchnahme Stromkunde von WIR Energie powered by AAE sein.

Unsere Leistungen

null

Technische und wirtschaftliche Konzeption

Mit österreichweit mehr als 80 Kraftwerken, von denen über 10% mehrere Abnehmer versorgen, ist WIR Energie eines der führenden Unternehmen in der gemeinschaftlichen Erzeugung und Verteilung von erneuerbarer Energie in Österreich. Profitieren Sie von langjähriger Erfahrung und umfassender Kompetenz und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Erzeugungsanlage noch wirtschaftlicher zu betreiben.

null

Offene und freie Beteiligungsplattform

Jeder Stromerzeuger und Verbraucher kann auf freiwilliger Basis mitwirken und profitieren. Ziel ist es, günstigeren und sauberen Strom für alle Beteiligten zugänglich zu machen und gemeinsam einen lokalen Strommarktplatz aufzubauen. Auch der Reststrom kann über WIR Energie powered by AAE bezogen werden.

null

Dynamische Verteilung und Abrechnung

Die erzeugte Energie wird unter den TeilnehmerInnen nach einem dynamischen Aufteilungsschlüssel aufgeteilt und transparent abgerechnet. Für jede Kilowattstunde aus der Energiegemeinschaft werden Netzentgelte und Steuern gespart, die beim Bezug aus dem Netz anfallen würden.

null

Finanzierung

Für alle neu geplanten Erzeugungsanlagen mit einer Leistung von 30 kWp und mehr bieten WIR eine umfangreiche Finanzierung über die WIR Energie Crowdfunding-Plattform. Die Kosten werden zu 100 % über kleine Privatinvestoren getragen, die sich durch ihr Investment sonnige Renditen sichern.

Bis 16. Mai 2021 einreichen und Chance auf Gratis-Strom bis Jahresende sichern*



  • Erzeugungsanlage




  • Abnehmer

  • Straße und HausnummerPLZOrtZählpunktnummerJahresverbrauch (ca. in kWh)Smart Meter vorhanden (ja/nein) 
    Neue Zeile hinzufügen
    Fügen Sie hier über das Plus-Symbol auf der rechten Seite alle potenziellen Abnehmer Ihrer geplanten Energiegemeinschaft hinzu. Bitte tragen Sie hier nur Teilnehmer ein, die Ihnen ausdrücklich ihr Einverständnis zugesagt haben.


  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

WIR schaffen Energiegemeinschaften von morgen.