Kärnten

Weißensee V - Kindergarten

Kärnten

Am Standort Kindergarten „Sumsiland“ Weißensee wurde eine Photovoltaik-Anlage in Süd-Ausrichtung installiert. Mit einer installierten Leistung von 22,50 kWpeak wird an diesem Standort genug Energie erzeugt, um ca. 9 Haushalte mit sauberem Sonnenstrom zu versorgen.
Der Kindergarten, der umweltfreundlich mit einer Wärmepumpe beheizt wird, kann durch das Bürgerkraftwerk seinen Energiebedarf weitgehend decken.

Standort

Techendorf 106
9762 Weißensee
Österreich

Anlagengröße

21,25 kWpeak

Anzahl Module

90 (Energie für ca.9 Haushalte)

CO2-Ersparnis

17.800 kg/Jahr

Weißensee II - Naturparkschule
Villach V - Plasounig Technik